Leben im Bund!


von Redaktion ETG Unterwegs

ETG Zürich:

Bunt leben im Bund heisst für uns: Als Generationengemeinde folgen wir, Jung und Alt, gemeinsam Jesus nach und bauen sein Reich in unserem Quartier. Unsere Kinder- und Musicalwochen werden seit Jahren geschätzt und gut besucht, aber auch an jedem normalen Sonntag wollen wir für unsere Gäste einladend sein und sie Gottes Liebe bei uns erleben lassen.

ETG Siegelsbach:

Bunt leben im Bund heißt für unsere Gemeinde:
....einmal mehr darüber zu staunen wie vielfältig Gott uns geschaffen hat, und wie wertvoll jeder einzelne für die Gemeinschaft ist.
...von den vielfältigen bunten Gaben zu profitieren und aus dieser Vielfalt einen Blick in den geöffneten Himmel zu erhaschen.

Kirche Wiesendgrund Stäfa:

Bunt leben im Bund heisst für uns als Kirche Wiesengrund, generationenübergreifend mit Jung und Alt unterwegs zu sein und in diesem Sinn auch gemeinsam vorwärts zu gehen. Die Versorgung und Zurüstung der bereits anwesenden Menschen ist uns dabei ebenso wichtig wie das Erreichen von neuen Menschen, die wir in Liebe für das rettende Evangelium von Jesus Christus gewinnen wollen. Wir wollen Gott gemeinsam anbeten.

Kirche Neuhof Pfäffikon:

Bunt leben im Bund heisst für unsere Gemeinde: Eine Gemeinde für Jung und Alt zu sein. Eine Gemeinde zu sein, wo wir uns in unserer Verschiedenheit und Schwäche ergänzen. Eine Gemeinde für Einheimische, asylsuchende und Gäste aus vielen Ländern zu sein. Eine Gemeinde sein, die gemeinsam nach Lösungen ringt. Eine Gemeinde sein, die Rücksicht nimmt. Eine Gemeinde sein, die mitleiden kann. Eine Gemeinde sein, die das Licht Gottes in vielen Farben weitergeben will.

ETG Rümlang:

Bunt leben im Bund heisst für uns: Wenn ich mir die Gemeindestatistik vor Augen halte, dann sieht diese ohne Worte sehr bunt aus! Wir wohnen in zwölf verschiedenen Ortsgemeinden, der Älteste ist 87 Jahre und das Jüngeste Baby ein paar Wochen alt. Gemeinsam sind wir unterwegs mit: Singles, Familien, Verheirateten, Geschiedenen, Grosseltern, Göttis und vielem mehr. Wir sind ein bunter Haufen! Du fragst dich, was uns zusammenhält? Wir alle lieben Jesus.

ETG Grub:

Bunt leben im Bund heisst für unsere Gemeinde:
Wir sind Teil dieses Bundes, haben aber unser ganz eigenes Gruber-Couleur. Angepasst an unsere Verhältnisse leben wir Gemeinde, heissen Menschen jeglicher Farbe willkommen und freuen uns an der Gemeinschaft untereinander. Wir sind eine kleine Schar ganz unterschiedlicher Männer und Frauen, die einander auf dem Weg mit Gott ermutigen.

ETG Diessbach:

lebendig: Wir erleben, dass Jesus uns Menschen prägt und unser Leben gelingen lässt.

erfrischend: Als Generationenkirche feiern wir das Leben.

tiefgründig: Wir setzen uns ehrlich mit Lebensfragen auseinander.

„Mit Gott aufbrechen zu den Menschen“ lautet unsere Vision. Wir möchten allen Menschen die Person Jesus ganzheitlich näher bringen indem wir

  • Liebe, Annahme und Vergebung nach dem Vorbild Jesu leben
  • unser Christsein relevant, offen und ehrlich leben
  • Mitglieder motivieren, ihre Begabungen einzubringen um die Kirche mitzugestalten

ETG Au:

Bunt leben im Bund heisst für uns: Das wir als Mehrgenerationengemeinde Teil der noch grösseren Familie des Bundes ETG sind. Das wir durch Predigtdienste von Predigern und Predigerinnen von anderen ETG-Gemeinden gestärkt, ermutigt und herausgefordert werden. Das wir bei herausfordernden Situationen Hilfestellungen und Unterstützung vom Bund erfahren haben.

ETG Bachenbülach:

Bunt leben im Bund heisst für uns: Wir leben Gemeinde ohne ausgrenzende Mauern. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass Menschen Jesus Christus begegnen, heil werden und anfangen mit ihm unterwegs zu sein. Unser Gemeindefokus drückt dies so aus: Dem Herzen Gottes nahe - und meinem Nächsten > Durch ein Leben im Heiligen Geist begegnen Menschen in unserem persönlichen Umfeld Jesus Christus.

Zurück

Einen Kommentar schreiben